Jacqueline Bruderer

German

Jacqueline Bruderer absolvierte ihre kaufmännische Ausbildung bei der Schweizerischen Bankgesellschaft im Jahr 1994. Danach startete sie ihre berufliche Laufbahn bei der Zürich Versicherungs-Gesellschaft im IT-Bereich als Assistant Content Manager. Sie war zuständig für die Installation von diversen Applikationen.

Zwischen 2002 und 2006 arbeite sie bei Dr. Werner Stauffacher Rechtsanwälte als Assistentin des Geschäftsführers und war für das Rechnungswesen und die Kundenbetreuung zuständig. Danach folgten einige Jahre Babypause, bevor sie 2013 bei der Swinco AG als kaufmännische Sachbearbeiterin wieder ins Berufsleben einstieg.

Von 2017 bis 2020 war Jacqueline Bruderer im Management der Restaurant Latino AG als Chef de Service angestellt. In ihren Verantwortungsbereich gehörten die Administration, Mitarbeiterführung, das Reservationssystem und die Kundenbetreuung. Seit Dezember 2020 ist sie bei der Jacot Investment Management AG für die Administration zuständig.

Jacqueline Bruderer spricht Deutsch, Englisch und Spanisch.

Englisch

Jacqueline Bruderer completed her commercial training at the Swiss Bank Corporation in 1994. She then started her professional career at the Zurich lnsurance Company in the IT area as assistant content manager. She was responsible for the installation of various applications.

Between 2002 and 2006 she worked for Dr. Werner Stauffacher Attorneys at Law as assistant to the managing director and was responsible for accounting and customer service. This was followed by a few years of maternity leave before re-entering working life at Swinco AG in 2013 as a commercial clerk.

From 2017 to 2020, Jacqueline Bruderer was employed in the management of Restaurant Latino AG as Chef de Service. Administration, staff management, the reservation system and customer care were part of her responsibilities. Since December 2020, she has been responsible for administration at JACOT Investment Management AG.

Jacqueline Bruderer speaks German, English and Spanish.